AKTUELLES

Dezember 2015

Ab dem 1. Januar 2016 ist das Heim Rütibühl Teil der Martin Stiftung Erlenbach und gibt damit seine Selbständigkeit auf.
Als neuer Bereich in der Martin Stiftung bleibt es ein Ort, an dem Frauen mit einer geistigen Behinderung ihr ganzes Leben verbringen dürfen. Es ist ein Zuhause, in dem sie die Geborgenheit einer Gemeinschaft erleben und sich gemäss ihren Interessen und Fähigkeiten in den Ateliers einbringen können.
Mit dem Wechsel in die Martin Stiftung ist die für die Bewohnerinnen am Standort Rütibühl die Betreuung und Begleitung langfristig gesichert. Der Verein Heim Rütibühl hat hiermit die operative Verantwortung des Heimbetriebes an die Martin Stiftung übergeben und wird voraussichtlich Ende September 2016 aufgehoben.
Die Bewohnerinnen, die Mitarbeiterinnen und der Vorstand bedanken sich bei Ihnen für Ihre Unterstützung, die Begegnungen, die schönen Momente, die Nachbarschaft und Vieles mehr.
Möchten Sie mehr über die Martin Stiftung in Erlenbach erfahren, klicken Sie bitte den nachfolgenden Link und Sie werden weitergeleitet.
Martin-Stiftung
Diese Website wird nach Auflösung des Vereins aufgehoben.
Auf Wiedersehen.